Direkt zum Inhalt springen

Handlungsfähigkeitszeugnis

Im Verkehr mit Banken, Behörden, der Arbeitgeberin oder dem Arbeitgeber wird häufig ein Handlungsfähigkeitszeugnis verlangt. Das Handlungsfähigkeitszeugnis bestätigt die Handlungsfähigkeit einer Person (Volljährigkeit und Urteilsfähigkeit gemäss Art. 13 ZGB).

Das Handlungsfähigkeitszeugnis wird von der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde ausgestellt:

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde
Bezirksgericht Kulm
Zentrumplatz 1
5726 Unterkulm

Telefon: 062 768 55 55
E-Mail: familiengericht.kulmNULL@ag.ch

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: 062 765 78 78