Direkt zum Inhalt springen

Pensionierung

Pensionierung – Wo und wann ist der Bezug der AHV-Rente anzumelden?

Das Anmeldeformular AHV-Rente ist bei der SVA Gemeindezweigstelle oder elektronisch über den Online-Schalter erhältlich. Beim Ausfüllen hilft Ihnen diese Stelle gerne weiter. Das Gesuch muss zusammen mit AHV-Ausweis, Familienbüchlein oder Geburtsscheinkopien der Kinder etwa 4 Monate vor Erreichen des AHV-Alters (Männer 65, Frauen 64 Jahre) eingereicht werden.

Pensionierung - Rentenbezug vor regulärem Alter?

Gemäss gültigem Gesetz ist folgende ordentliche Pensionierung vorgesehen:
Männer ab dem 65. Altersjahr
Frauen ab dem 64. Altersjahr

Es ist möglich, die Rente 1 oder 2 Jahre vorzubeziehen, d.h. Männer können sich bereits mit 63, Frauen mit 62 pensionieren lassen. Ein Rentenvorbezug hat eine Kürzung der Rente auf Lebzeiten zur Folge. Ab 2010 gelten für die Frauen die gleichen Kürzungsfaktoren wie für die Männer, d.h. 6,8 % für 1 Jahr und 13,6 % für 2 Jahre.

Die Rentenvorausberechnung kann ein hilfreiches Mittel bei der Entscheidungsfindung sein. Eine Informationsbroschüre dazu sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie bei der SVA Gemeindezweigstelle oder über den Online-Schalter.
Hinweis: Wer die Rente vorbezieht, muss beachten, dass die AHV-Beitragspflicht trotzdem bis zum Erreichen des ordentlichen Pensionsalters (Männer 65, Frauen 64 Jahre) erfüllt werden muss. Dies kann u.U. eine Anmeldung als Nichterwerbstätige zur Folge haben. Ihre SVA Gemeindezweigstelle berät Sie gerne.

weitere Infos

Mail Gemeindezweigstelle svaNULL@menziken.ch für weitergehende Fragen