Direkt zum Inhalt springen

Ergänzungsleistungen

AHV/IV-Rente reicht nicht aus / Ergänzungsleistungen

Wenn die AHV- oder IV-Rente zur Deckung der normalen Lebenshaltungskosten nicht ausreicht, besteht unter Umständen ein Anspruch auf Ergänzungsleistungen. Ergänzungsleistungen sind  keine Fürsorgegelder und müssen deshalb nicht zurückbezahlt werden. Die SVA Gemeindezweigstelle berät Sie gerne und ist Ihnen auf Wunsch auch beim Ausfüllen der nötigen Gesuchformulare behilflich. Über die Ausrichtung von Ergänzungsleistungen entscheidet die SVA Aargau (Sozialversicherungsanstalt Aargau).

Infos

Mail Gemeindezweigstelle (svaNULL@menziken.ch) für weitergehende Fragen