Direkt zum Inhalt springen

Liz Weber, Malerin

Liz Weber

Liz Weber
Walziweg 2
5737 Menziken

Tel.  062 771 39 66

Auszug aus dem Buch
Das Buch kann für Fr. 35.-- bei Liz Weber bezogen werden

Kunstkarte Liz Weber
zu den Kunstkarten

 

1939 geboren und aufgewachsen in Kölliken. Nach einer handwerklichen Lehre und einigen Jahren Bürotätigkeit verheiratete sie sich und wurde Mutter zweier Töchter. Mit dreissig Jahren bewirkte eine Krankheit, dass sie sich näher mit der Malerei befasste, die schliesslich ihre grosse Leidenschaft wurde. Die Kenntnisse erwarb sie sich durch Selbststudium, bei Malern, in Kunstschulen und auf Reisen. Ihre Bilder wurden seit 1972 in verschiedenen Galerien im In- und Ausland gezeigt. In den letzten Jahren fanden Ausstellungen in Lenzburg 1997/1998/2004 als Stadtmalerin und im Jahr 2000 in Ottenbach ZH, in der Galerie Marléne, zum Thema innere und äussere Gärten statt. Davon erzählen auch die Kunstkarten der Gartenserie. In Museum "Kunst im Schloss" in Schöftland fand im 2004 eine Ausstellung zum Thema "Fragmentarische Erzählungen" statt, in der auch zwei Meter hohe Stelen die Zuschauer mit dreidimensionalen Geschichten vom "roten Schuh" in den Bann zogen.

«Meistens beschäftige ich mich mit einem besonderen Thema. Jedes Bild ist eine innere Melodie. Bilder sind die Sprache des Un­bewussten. Ich möchte immer wieder neu wach werden.»